* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Freunde
    gedankenmeineslebens
   
    stellina99

    - mehr Freunde

* Letztes Feedback






Hey Leute

ich schreibe schon seit längerem an einer Geschichte. sie nennt sich präriewinde.

Nach längerem Hin und her hab ich sie schließlich hochgeladen unter  http://www.fanfiktion.de/s/54ec88c100049ce42eba821e/1/Praeriewinde

zwei Freunde von mir haben mir die Seite empfohlen obwohl meine Story keine Fanfiction ist und ich selbst auch keine schreibe. Ich schreibe euch den Prolog dazu einfach mal rein und wenn ihr wissen wollt wie es weiter geht klickt einfach auf den Link. wenn ihr trotzdem wollt das ich meine Kapitel auf meinem Blog hochladen soll schreibts in die Kommentare    

Die Sonne scheint erbarmungslos über die weitläufige Prärie.

Jedes Grün ausgelöscht.

Wasser wurde hier fast nie gesehen.                                                                                                               .

 Sand verbirgt sich zwischen dem toten Gras.

Unter einem toten Baum angelehnt, liegt ein Mensch, der halb bewusstlos scheint.

Seine dunkle, vernarbte Haut wird von verdreckten und zerschlissenen Klamotten bedeckt.

Die Haare- kurz geschoren, und vom Sand verdreckt.

Seine Füße sind verbrannt.

Der Baum wirft keinen Schatten.

Er müsste schon tot sein solange liegt er da.

Seine Lunge ist wie Schmirgelpapier: zu trocken, sandig.

Als er husten muss durchfährt in ein stechender Schmerz.

Augen flackern.

Jeder Teil seiner Haut brennt wie Feuer.

Der Sand auf dem er sitzt - wie heißes Magma.

Er will endlich sterben.

Noch nie hat er sich so sehnlich den Tod gewünscht. Damit er nichts mehr fühlen muss.

Keine Schmerzen haben muss.

Erinnern kann er sich nichts.

Er weiß nur das er diese furchtbaren Schmerzen erdulden muss bis die Nacht anbricht.

Doch ob er das schaffen wird, daran glaubt er längst nicht mehr.

Er öffnet ein letztes mal die Augen, dann übermannt ihn die Hitze, und alles wird grell.

 

24.2.15 15:47
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung